Partizan Kanone

 In der Krim auf dem Berg JUki-Tepe ( die Hhe 1025) das ungewhnliche Denkmal - die vorliegende(echte) Kanone. In der Stadt htte das ähnliche(solche) Denkmal das Erstaunen - wir seit langem nicht herbeigerufen haben sich zu den auf den Sokeln eingerichteten Panzern(Tanks), den Kanonen und den Flugzeugen gewhnt. Aber was die Kanone in den Bergen macht? Die Geschichte der Kanone.

Die Geschichte bei diesem Werkzeug wirklich interessant. Es war 1902 im St.-Petersburgsgiessbetrieb hergestellt und hat die Seriennummer(Serienzimmer) - 196 bekommen. Weiter folgt in die Biografie der Kanone die riesige Lcke - 39 Jahre.

  -

Es ist nur bekannt, dass in 1941 die Kanone in der Krim war und gehrte, natrlich, Der roten Armee. Die Armee tritt(abweicht) nach Westen, zu Sewastopol zurck, und die Kanone lassen einem partizanskih der Abteilungen. Partizany, begrndet in unpassierbar Zujskih die Wälder(Hölzer), dem Frhling 1942 buchstblich auf den Händen(Armen) tragen diese Kanone auf den Gipfel(Spitze) JUki-Tepe ein.

 Im Juli gehen 42 Jahre in den Bergen die blutigsten Kmpfe - die Faschisten in wieder einmal versuchen, seine(ihre) Hinterlande zu "reinigen". Und dann reiht sich " in die Arbeit " partizanskaja die Kanone ein. Mit zuwachsend vom Wald(Holz) der Hhe 1025 fhrte sie das Feuer nach allem den Bezirk, bedeckte partizanskie die Flugpltze auf die benachbarten Hochebenen.

Die Kanone scho bis zu dem letzten Gescho. Und wenn die Munitionen beendet wurden, haben partizany das Werkzeug in den Abgrund rckgestellt, damit es dem Feind nicht besorgt wurde.

Fast 20 Jahre die Kanone prolezhala auf dem Tag der Schlucht. Während(bis) sich in 1966, am Tag des Sieges, der Wald(Holz) von den Leuten angefllt hat. Hunderte der Simferopoltouristen sind hierher angekommen, um auf den Gipfel(Spitze) das berhmte Werkzeug von neuem zu heben.



Rechtzeitig hat auf JUki-Tepe um die Kanone den ganzen Komplex gewachsen: ist zemljanka der Funker, den Beobachtungsstand der Spione rekonstruiert, im speziellen Container ist das Buch des Gedächtnisses(Speichers) eingerichtet.
Wie sie zu finden.

 - ( 1025) Fr den Anfang werde ich die Koordinaten der Kanone - 44°50,812 ′ N 34°25,931 ′ E mitteilen. Es fr die, wer liebt, selbstndig zu reisen und versteht, den GPS-navigator zu benutzen.

Bis zu JUki-Tepe nicht so zu gelangen es ist - nebenan schwer es befindet sich die populre touristische Haltestelle " Partizanskaja die Waldwiese " wohin die Menge der Pfade fhrt. Nach der Karte ist es sichtbar, dass der Berg die Form des Hufeisens hat, und die Haltestelle befindet sich auf einem ihrem Ende (bei dem Grund(Gründung)), und die Kanone auf dem Freund (oben(von oben)). Den bequemsten Weg naverh - nach dem Ball zerhauend den Berg aus Nordwesten.

Sie wollen nicht die ähnlichen(solchen) Anschlge in den Alleinstehenden(Alleinstehenden) unternehmen? Dann schlieen Sie sich an eine unserer Wanderungen, die nach der Reiseroute den stlichen Express gehen, an. Der Besuch partizanskogo des Werkzeuges, tritt in das Programm dieser Tour ein.