Karpaten Wanderungen

Die Wanderungen zu die Karpaten ist als die übrigen Wanderungen, sie einfach andere besser schlechter. Die Karpaten ermöglichen, sich auf dem Ende der Welt, fast in der wilden Taiga, dabei zu empfinden, dass Sie sich in Wirklichkeit nur einige Fahrstunden von der Zivilisation befinden werden. Sie werden die Bären und die übrigen wilden Tiere nicht sehen, sie vermeiden die touristischen Pfade, sondern auch das Treffen mit frei weidend in den Bergen loschadmi wird nicht wenig Vergnügen liefern.

Den riesigen Einfluss auf den Charakter der Wanderungen durch den Karpaten leistet das lokale Wetter - die Sonne, der Wind und der Regen ersetzen einander schnell und ungezwungen. Deshalb für die Karpatentours ist die Auswahl der Kleidung und der Schuhe sehr wichtig. Dafür ich kann mit aller Gewissheit sagen, dass die Karpaten - die ideale Stelle, um von der Sommerhitze verborgen zu werden.

Zu die Karpaten unkompliziert zu gelangen, hierher gehen die Durchgangszüge sowohl aus Kiew als auch aus Moskau täglich. Die Karten muss man bis zu Iwano-Frankowsk (die sehr schöne Stadt mit der altertümlichen Architektur) nehmen. Kommen Sie an!
19 aug - 21 aug
Goverla Kletterug Karpaten 1700
24 aug - 29 aug
Svidovets Karpaten 2700
27 aug - 28 aug
Blyznytsa - Svidovets Karpaten 1300
02 sep - 07 sep
Höchsten Gipfeln Karpaten 2700
09 sep - 14 sep
Gorgany Karpaten 2700

Die höchsten Gipfel der Ukraine. Karpaten

  • Nachste Tour:
  • 02.09.2022

Diese Route verläuft entlang des montenegrinischen Bergrückens - dem beliebtesten Ort der ukrainischen Karpaten. Es gibt die höchsten Gipfel im Land, aber das ist nicht die Hauptsache. Die Wolken unter deinen Füßen, der verrückte Wind und fantastische Landschaften werden deine Begleiter auf dem Weg zum Black Castle auf dem Black Hill (der ehemaligen Sternwarte) sein. Dies ist ein Märchen - fühle dich wie ein Ritter, rette die Prinzessin (Prinzessinnen jeden Alters werden ebenfalls zum Treck eingeladen).

Iwano-Frankiwsk — Kvassy — Petros (2020m) — Göverla (2060m) — O.Nesamovoye See & mdash; Brebeneskul (2036m) — Observatorium auf Pop Ivan (Schwarzer Berg, 2028m) — mit. Dzembronya — Iwano-Frankiwsk

 

Abenteuer Reise "Gorgany. Karpaten"

  • Nachste Tour:
  • 09.09.2022

Gorgan - der wildeste und verlassenste Ort in den Karpaten. Es gibt ein paar Orte auf der Erde, wo die Natur in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben ist - der Gorgan ist einer von ihnen. Oben angekommen, sehen Sie viele Kilometer lang kein einziges Dorf mehr. Hier trifft man nicht auf Touristenmassen und untätige Ausflügler - undurchdringliches Dickicht und raues Klima erschrecken sie. Aber sie ziehen echte Abenteurer an, wie Sie und ich.

Iwano-Frankiwsk — mit. Osmoloda — Herr Igrovets (1804m) — Sivul (1836m) — hr. Tavpilshirka   — Pass Legionen Mr. Bratkivska (1788m) — mit. Bystrica — Iwano-Frankiwsk

 

Abenteuer Reise "Gorgany. Karpaten"

  • Nachste Tour:
  • 09.09.2022

Gorgan - der wildeste und verlassenste Ort in den Karpaten. Es gibt ein paar Orte auf der Erde, wo die Natur in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben ist - der Gorgan ist einer von ihnen. Oben angekommen, sehen Sie viele Kilometer lang kein einziges Dorf mehr. Hier trifft man nicht auf Touristenmassen und untätige Ausflügler - undurchdringliches Dickicht und raues Klima erschrecken sie. Aber sie ziehen echte Abenteurer an, wie Sie und ich.

Iwano-Frankiwsk — mit. Osmoloda — Herr Igrovets (1804m) — Sivul (1836m) — hr. Tavpilshirka   — Pass Legionen Mr. Bratkivska (1788m) — mit. Bystrica — Iwano-Frankiwsk

 

Wanderung auf Howerla

  • Nachste Tour:
  • 19.08.2022

Der höchste Berg in der Ukraine ist Howerla. Sie ist auch die beliebteste. Sie können an nur einem Tag einen Aufstieg nach Hoverla machen. So viele Menschen tun es. Ich rate Ihnen, ein wenig mehr Zeit zu geben, um sich mit den Karpaten vertraut zu machen. Die Spitze (besonders als Hoverla), am Ende einer langen Reise erobert, wird ganz anders wahrgenommen. Sie schätzen es viel höher, und Sie verstehen viel besser. Und Sie werden sich nicht als Urlauber auf Ausflügen wahrnehmen, sondern als Helden-Eroberer von Gipfeln. In dieser Wanderung mit Ausnahme von Goverla werden wir versuchen, den Berg Petros (2020 m) zu erobern - sein steiler Abhang wird uns ein wenig ins Schwitzen bringen.

Iwano-Frankiwsk - Kvasy - Scheschul - Petros (2020m) - Goverla (2061 m) - Kozmischik - Laseschtschyna - Iwano-Frankiwsk.

 

Trekking nach Svidovets - Karpaten

  • Nachste Tour:
  • 24.08.2022

Diese Reise ist eine Gelegenheit, zwei Pole, zwei getrennte Welten in den Karpaten zu vergleichen. Die Route beginnt auf Svidovce - die zweithöchste im Bereich der ukrainischen Karpaten. Svidovets sind weiche Grashänge, fließende Linien und gerundet   Augen   kalte Bergseen. Und dann ein Schuss, ein Marsch durch das Tal vorbei an den Quellen der Schwarzen Tise, und wir befinden uns bereits in einer Welt endloser steiniger Seifenerden und tauber Fichtenwälder. Diese wilden Gorganer begrüßen uns - Teilnehmer eines schwierigen und reichen Trekkings durch die Karpaten.

Iwano-Frankiwsk — an Kavelov — Whitewashing — Dragobrat — hr.Svidovec — r.Tisza — Bratkovskaya — Legionen passieren — Bystriza Dorf — Iwano-Frankiwsk

 

Der weiße Elefant - Winter-Wanderung in den Karpaten

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Eine kurze Winterreise mit Unterkunft in einem Hirtenhaus (Kolyba) mit einem Ofen. Ziel des Treks ist der Aufstieg auf den dritthöchsten Berg der ukrainischen Karpaten, Pop Ivan Chernogorsky (2028 m). An seiner Spitze befindet sich ein verlassenes Observatorium, das im Winter mit einer metergroßen Eisschicht bedeckt ist und sich in einen fabelhaften "Weißen Elefanten" verwandelt. Wenn Sie Glück mit dem Wetter haben, warten Sie auf die atemberaubenden Panoramen des schneebedeckten montenegrinischen Bergrückens (sichtbar nach Hoverla) und der rumänischen Karpaten. Und wenn Sie kein Glück haben - dann werden Sie auf der eigenen Haut spüren, wie Schneeverwehungen und Schneestürme aussehen. Aber wie schön wird es dann sein, zum warmen Herd zurückzukehren :)

Iwano-Frankiwsk - mit. Werchowyna - mit. Shibene - Polonin Vesnyarka - Berg Pop Ivan Chernogorsky (2028 m) - Shibene - Iwano-Frankiwsk

 

Winter-Wanderung in Gorgany (Berg Grofa)

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Eine Winterreise in die Karpaten mit Übernachtung in einem Touristenhaus (Hütte mit Ofen) in der Pollenka Polonina. Von diesem Unterstand aus werden wir einen Abstecher in die benachbarten Gipfel des nördlichen Gorgan-Gebirges machen. Nämlich - wir gehen leicht auf den Berg Grof und den Berg Parenki.

Iwano-Frankiwsk - Osmoloda - Polonin Plisce - Grofa (1748m) - Parenki (1735m) - Iwano-Frankiwsk

 

Winterreise nach Howerla - Karpaten

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Im Winter sieht das schon beeindruckende Hoverla toll aus. Eine riesige weiße Pyramide überragt die Welt. Ein riesiges Kreuz auf der Spitze mit einer metergroßen Frostschicht überzogen und verursacht apokalyptische Assoziationen, etwas im Sinne von "The Day After Tomorrow". Wenn das Wetter sich verschlechtert und ein Schneesturm beginnt, wird das Ende der Welt nicht so weit weg sein. Zum Glück gibt es auf dem Bergrücken mehrere Hütten, in denen Sie das schlechte Wetter abwarten können. Es ist in ihnen sind Unterkünfte auf dieser Route geplant.

Iwano-Frankiwsk - Laseschtschyna - Kozmischik - Petros (2020m) - Goverla (2061 m) - Zarosljak - Iwano-Frankiwsk.

 

Polonina Borschawa

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Polonina Borzhava ist eine der größten Bergrücken in den Karpaten (sie ist ziemlich lang, aber nicht zu hoch). Im Namen des Grats ist das Wort "polonin" (Weide) - die Berge hier sind mit Gras bedeckt, nicht kaltes Kopfsteinpflaster. Eine Wanderung im friedlichen Borstva ist einfacher als Hoverla zu erobern, außerdem gibt es viel weniger Leute, was besonders für Wanderungen für Ferien und Wochenenden wichtig ist.

Lemberg - Wolowez - Wasserfall Shipot - Berg Veliky Top - Berg Stoy - Bergkette Polonina Borzhava - Wolowez - Lemberg.

 

Der Berg der Liebe

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Unsere Route führt Sie zu den schönsten Orten von Transkarpatien. Svidovets – Das ist ein echtes Bergland, wo Wiesen und Seen an die Schweiz erinnern. Und genau in der Mitte dieses Landes steht der Berg der Liebe, zu dessen Ehren die Route benannt ist. Und weiter, Polonina Red beeindruckt mit seinen Weiten und Ansichten, aufsteigend bis   Mount Strimba (1719 m) und Abstieg in das authentische transkarpatische Dorf Kolotschawa.

Iwano-Frankiwsk - Yasinya – Dragobrat – Svidovets Ridge - Mount Stoog (1704 m) - Berg der Liebe - Polonina Red – Pass Prislop – Berg Strymba (1719 m) – Dorf Kolotschawa – Sattel von Popadi - Mezhgorye – Iwano-Frankiwsk 

 

Durch den See Sinevir

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Der See Synevyr ist von Legenden bedeckt, ein geschützter See. Es versteckte sich in dichten Nadelwäldern auf der anderen Seite (für uns und mit Ihnen) der Karpaten. Der Weg dorthin führt durch eine der schönsten Ecken der Gorgany-Bergkette - Grof-Gipfel. Erst nach dem Passieren von mehreren anderen Karpaten erreichen wir Sinevir (natürlich war es möglich mit dem Transport zu fahren, aber das ist nicht unsere Methode).

Iwano-Frankiwsk — s.Osmoloda — Mount Koretvina (1671m) — Der Berg Popadja (1748m) — Berg Grof (1740m) — Berg der Jugend (1724m) & mdash; Tal des Flusses Tereblya — See Synevyr — Mezhgore — Iwano-Frankiwsk (oder Mukatschewo).

 

Von Sinewir zu Borschawa

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Diese Route ist reich an Sehenswürdigkeiten. Zuerst werden wir entlang der Steingipfel von Gorgan wandern müssen, dann durch die in den Wäldern vergessene polnisch-tschechoslowakische Grenze, wir werden den Sinevir See bewundern, wir werden entlang der Bergwiesen des Borzhava Tals wandern und einen der schönsten Wasserfälle in Transkarpatien sehen - den Shipot Wasserfall.

 
Ergebnisse 1 - 12 von 21