Regelmäßig auftauchende Fragen (FAQ)

Welches Schulungsniveau ist erforderlich, um an der Kampagne teilzunehmen?
Unsere Wanderwege – für die Teilnahme   es ist genug, um laufen zu können. Der ganze Rest (ein Zelt aufstellen, ein Feuer bauen und unglaubliche Geschichten erzählen) kann schon auf dem Marsch gelernt werden. Spezielle Ausrüstung und Ausrüstung wird nicht benutzt - wir gehen nur auf Bergwegen.

Auf der anderen Seite verspreche ich nicht, dass es für dich ganz einfach sein wird. Am ersten Tag scheinen Sie vielleicht nicht einmal die Gewohnheit zu haben, dass die Reise sehr schwierig ist. Aber an einem Tag werden Sie in den Rhythmus des Lagerlebens hineingezogen und werden einen Ansturm von Kraft fühlen. &Nbsp;

Und was ist mit der physischen Form? Kann ich damit umgehen?

Cope! Unterwegs beobachten wir genau den Zustand der Teilnehmer der Wanderung und passen die Lasten ihren Fähigkeiten an. Der Kampagnenplan ist kein Dogma und wenn Sie halb so langsam gehen und sich doppelt so oft ausruhen müssen, werden wir es tun. Trotzdem wirst du schwitzen müssen. Wenn Sie dazu bereit sind und nicht haben medizinische Kontraindikationen , willkommen in den Bergen!

Kennst du die Zusammensetzung der Gruppe? Wer wird dort sein?

Eine sehr häufige Frage. Denk an dich selbst, wer macht solche Reisen?
Leute die   müde von der Stadt,   will in die Natur fliehen,   aber keine ausreichende Erfahrung oder eine geeignete Firma für unabhängiges Reisen.
Die meisten unserer Kunden arbeiten im Büro, nutzen aktiv das Internet, leben in der Hauptstadt oder in einer Großstadt, können lesen und schreiben, lieben die Natur und generell gute Menschen.
Schlechte Menschen gehen nicht auf Kampagnen, sie haben andere Interessen.

Und doch, was ist die Zusammensetzung: die Anzahl der Teilnehmer, das Durchschnittsalter?

Haben Sie Angst, der Firma nicht beizutreten?
Hab keine Angst, bitte. Die gemeinsame Überwindung der Schwierigkeiten wirkt Wunder - am zweiten Tag der Reise werden Sie den Eindruck haben, dass Sie diese Menschen seit Ewigkeiten kennen.

Aus der Erfahrung vergangener Kampagnen werde ich sagen, dass die Komposition in fast allem unberechenbar ist - die Leute werden gut und interessant sein. Gruppengröße: mindestens 3 Personen, maximal 15, durchschnittlich 10.

Ab welchem ​​Alter können Kinder an den Kampagnen teilnehmen?

Es gibt keine einzige Antwort auf diese Frage. Wenn wir über kurze (2-3 Tage) Sommerwanderungen auf der Krim sprechen, dann können unserer Meinung nach Eltern dort ab 4 Jahren sicher Kinder mitnehmen. Manche wandern sogar mit zwei oder drei Jahren. Nach meinen Beobachtungen sind Kinder viel leichter für Erwachsene, sich an Marschbedingungen anzupassen, die Hauptsache ist, dass sie ein anständiges Beispiel hatten, dem sie folgen konnten. Darüber hinaus hängt vieles nicht vom Alter ab, sondern vom Verhalten, Gesundheit usw. Daher ist es am besten, für den Anfang eine Wochenendreise unter   Stadt. Und wenn es ihm gefällt, nehmen Sie das Kind auf langen Wanderungen. Aber da das Tempo des Gehens viel geringer ist als das einer gewöhnlichen Erwachsenengruppe, sollte die Route entsprechend gestaltet werden. Schau, unser Kinderreiseplan

Muss ich im Voraus buchen?

Ja, im Voraus. Der Aufenthalt in der Gruppe endet 3-4 Tage vor der Wanderung. Aber zögern Sie nicht, den Antrag für die letzte Minute einzureichen. Sie haben vielleicht nicht genug Sitze in der Gruppe. Darüber hinaus müssen wir Sie beim Kauf von Produkten und bei der Vorbereitung von Mietgeräten berücksichtigen. Also schreib uns sofort (es ist kostenlos) - es wird mehr Zeit sein, deine Fragen zu besprechen. Und wenn Sie Ihre Meinung später ändern, brechen Sie einfach die Anwendung ab.

Geldprobleme

Wann und wie bezahle ich?

Für die meisten Reisen in die Karpaten und die Krim ist keine Vorauszahlung erforderlich (außer im Mai). Die Zahlung erfolgt bereits direkt in der Kampagne, wenn der Ausbilder sagt (manchmal am ersten Tag der Reise, manchmal am letzten Tag). Sie können in jeder Währung zu einem handelsüblichen Tarif bezahlen.

Gibt es Rabatte?

Natürlich - für Kinder, große Touristengruppen sowie Touristen mit Gitarren und literarischen Talenten. Auch wenn Sie keiner dieser Kategorien angehören, machen Sie sich keine Sorgen - schreiben Sie einfach mehr über sich und die Größe des gewünschten Rabattes. Und wir werden uns für dich entscheiden Rabatt .

Welche zusätzlichen Kosten sind während der Wanderung möglich?

Karpaten - hier ist der Hauptkostenposten der Transfer vom Bahnhof Iwano-Frankiwsk in die Berge und zurück. Insgesamt dauert es 250-300 Griwna. Auf einigen Wegen ist es notwendig, Eintritt zum Schutzgebiet - ungefähr 20 hryvnia pro Person zu bezahlen.

Krim - Obwohl der größte Teil der Reise in den Bergen stattfindet, wo Geld keine Grundvoraussetzung ist, gehen wir von Zeit zu Zeit noch in lebhafte Orte, wo es Cafés, Souvenirläden und ähnliche Einrichtungen gibt. Auf einigen Strecken können wir gegen eine zusätzliche Gebühr Reitausflüge, eine extreme Speläertour zu unbewachten Höhlen und Besichtigungen organisieren, die nicht durch das Trekkingprogramm abgedeckt sind. Teilweise ist auch eine Unterbringung in Touristenunterkünften möglich. ;

Brauche ich einen Reisepass für die Reise in die Ukraine?

Ja, im Moment (2015) müssen Sie mit einem ausländischen Pass in die Ukraine einreisen. Wenn Sie mit Kindern reisen, müssen sie in Ihrem Reisepass eingetragen sein oder mit Ihrem eigenen Dokument reisen.

Mahlzeit in einer Wanderung

Wie werden wir essen?

Morgens und abends bauen wir ein Feuer, kochen Breie und Suppen und brauen natürlich einen ausgezeichneten Bergtee. Nachmittags - ein kleiner Snack: Sandwiches, etc. Glauben Sie mir, dass es nichts schmackhafteres gibt, als auf dem Scheiterhaufen gekocht zu werden, besonders nach einem ganzen Tag an der frischen Luft. Wenn Sie an Details interessiert sind, lesen Sie unsere Google-Menü .  

Wer kauft Produkte?

Alle wichtigen Produkte für die Kampagne werden vom Ausbilder gekauft. Wenn Sie möchten, können Sie zusätzlich ein wenig getrocknete Früchte oder Süßigkeiten auf den Halts während des Tages verstärkt lagern. 

Wer trägt die Produkte?

Mitglieder der Wanderung in ihren Rucksäcken. Während des Treffens der Gruppe am Bahnhof verteilt der Schaffner die Produkte unter den Touristen. Im Durchschnitt werden etwa 4 kg pro Person (für eine 6-tägige Wanderung) erhalten. Männer bekommen ein bisschen mehr, Frauen weniger.

Woher bekommen wir das Wasser?

Routen sind so angelegt, dass wir jeden Tag Bergquellen des reinsten Wassers treffen. Ein kleiner Vorrat zum Trinken während des Tages werden wir mitnehmen (ca. 1,5 Liter pro Person).

Was halten Sie von Alkohol?

s kategorisch gegen den Konsum von Alkohol und anderen Rauschgiften in den Kampagnen.

Leben

Wird es möglich sein, in der Wanderung zu waschen?

Wie ich bereits oben geschrieben habe, werden die Quellen jeden Tag sein. Feuerholz auch. Entsprechend wird es möglich sein, das Wasser auf einem Feuer zu erhitzen und zu waschen. Hauptsache, wir wollen es machen.

In der Regel passieren wir während des Treks mehrere Male Gewässer (Bergflüsse und Seen). Meistens sind sie nicht tief und cool, aber es hört niemanden auf :)

Wird es möglich sein, mobile Kommunikation zu nutzen?

Auf entfernten Routen kann es schwierig sein, "eine Verbindung zu finden", aber mehrmals in einer Kampagne können Sie das tun, meistens von oben. Da wir am Höhepunkt des Tages sind und die Nacht in den Tälern verbringen, wird die Möglichkeit, von Ihnen zu rufen, wahrscheinlich mitten am Tag sein. Den Rest der Zeit ist es am besten, das Telefon ausgeschaltet zu lassen (nicht den Akku einlegen). Versprechen Sie nicht an Verwandte, die zu Hause geblieben sind, täglich "Rückruf". In einigen Fällen ist dies aufgrund der schlechten Kommunikation unrealistisch, in manchen Fällen haben Sie einfach nicht die Kraft (Zeit) zu sprechen.

Ist es möglich, die Batterien eines Mobiltelefons oder einer Kamera aufzuladen?

Zählen Sie nicht darauf. Es ist besser, im Voraus Ersatzbatterien zu haben (nehmen Sie eine Powerbank mit) und vergessen Sie nicht, das Telefon in den Offline-Modus zu schalten.

Haben Sie noch andere Routen?

Wir können jede Route auf Ihre Anfrage hin entwickeln. Für 1 Tag oder 10, für Anfänger oder für Profis.

Wo und wann geht die Gruppe?

Die Zeit und der Ort der Sammlung werden einige Tage vor der Wanderung festgelegt, wenn die endgültige Zusammensetzung der Gruppe und die Ankunftszeit aller Teilnehmer bereits bekannt sind. Es ist ratsam, am Morgen (bis 11 Uhr) anzukommen, damit wir bis zum Abend aus den bewohnten Plätzen herauskommen konnten. Der Sammelplatz für die Krim-Kampagnen -Simferopol Bahnhof . Für die Karpaten & ndash; Bahnhof in Iwano-Frankiwsk. Es ist ratsam, ein Foto zu schicken, damit ich dich erkennen kann. Schreibe unbedingt die Telefonnummer des Instruktors auf!

Sie haben eine Website geschrieben "Nehmen Sie keine Äxte, Sägen" mit Ihnen. Warum?

Wenn Sie eine Säge auf der Strecke brauchen, wird der Ausbilder bestimmt mitfahren. Und in den meisten Fällen gibt es kein solches Bedürfnis - es gibt genug Brennholz auf dem Boden, so dass wir Essen kochen und einfach am Feuer sitzen können. Daher bevorzugen wir das Sammeln. Bäume in den Bergen und so selten - du solltest sie nicht schneiden.

Wird es nach einer Wanderung möglich sein, ein paar Tage am Meer zu verbringen?

Natürlich können Sie - zumindest für den ganzen Sommer bleiben. Unsere Krimrouten sind so angelegt, dass sie am Ende der Reise näher am Meer liegen. Dort können Sie ein Zelt oder ein Haus in einem der Ferienorte mieten.

Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie sie.