Gesamtkosten und die Komplexität der Auslandsreisen

  ? Die Komplexität der Route und die Gesamtkosten der Veranstaltung - an eine ausländische Kampagne auswählen, sollten zusätzlich zu ihren eigenen ästhetischen Vorlieben berücksichtigt zwei wichtige Faktoren berücksichtigen. Die Komplexität der Strecke betroffen - die Dauer der Kampagne, die Art der Entlastung, die Qualität von Wanderwegen, Höhe, Wetter, das Gewicht des Rucksacks (erstellen zabroski), die Verfügbarkeit von technischen Bereichen. Die gesamte Reise sind die Kosten der Tour, Tickets und lokalen Ausgaben. Und ich muss sagen, die Ergebnisse der Addition sind beeindruckend :) tsiferki (Preisen) leicht gekocht werden bis zu einer Tabelle, in der die Kosten (siehe unten), aber die besonderen Routen, die Bestimmung ihrer Komplexität, war es notwendig, die Worte (mehr unten) zu beschreiben. Ich hoffe, dass Sie keine Angst vor Schwierigkeiten, und dieser Text wird Ihnen helfen, besser für sie vorzubereiten und mehr bewusst wählen Sie eine Wanderung (und nicht auf die Idee bringen, um unter dem Bett und nirgendwo zu gehen verbergen).

Lykischen Weg (Türkei) Strecke Gast Video Photo Album

Je nach Komplexität der Route ist sehr nah an der Krim-Kampagnen mit ähnlicher Laufzeit. Wir leben in Zelten, über dem Lagerfeuer kochen, alle ziehen an sich selbst, in Rucksäcken. Aber die Strecke ist die Fähigkeit, Nahrung Bestände wieder aufzufüllen, so Rucksäcke relativ leicht sind - nicht jeder bekommt von 9-10, aber nur 4-5 kg ​​Lebensmittel. Im Frühjahr (April bis Anfang Mai) in der Türkei ist sehr angenehm zum Wandern. Hier ist wärmer als auf der Krim in der gleichen Periode. Glücklich ist nicht zu heiß (20), in der Nacht nicht kalt (+10). Aber nicht entspannen, wenn der Regen kommt, in den Hochlagen deutlich kälter (pro Tag 15, in der Nacht 0). Vielleicht sogar bestreuen Schnee. Aber es ist notwendig zu gehen, um das Meer, das Leben wieder eingestellt. Meer, durch die Art und Weise, warm - man baden kann. Im Sommer und Frühherbst auf dem Lykischen Weg ist in der Regel sehr, sehr heiß. Quellen versiegen, werden Flüsse unter Steinen, Touristen schmachtend in der Hitze (35 Tage 20 Nächte) versteckt. Vital Sonnencreme, Panama und Shirts mit langen Ärmeln. Auf der "lykischen Trail" no off-road - die Strecke ist ganz auf guten Wegen und Schotterpisten. Nur die Besten der Aufstieg Tahtalı wird mit Felsbrocken und Frühjahr landen, kann es Schnee Felder, die leicht zu überwinden sind, auch in Laufschuhen - dicken Schneedecke, im vergangenen Jahr. Aber auf einer langen Abfahrt vom Pass Tahtalı viele Knie.

Unreal Kappadokien (Türkei) Strecke Video Photo Album

Diese Tour ist in der Regel eine Ergänzung zu dem zuvor beschriebenen "Lykischen Weg." Wir leben in einer Herberge (ein gemeinsamer Raum für 10-15 Personen) mit einer heißen Dusche und die anderen Freuden des Lebens. Zavtrkaem in der Herberge, essen in Restaurants, Abendessen mit Trockennahrung. Jeden Tag gehen wir auf lange "Radialka" (6-8 Uhr). Gehe mit kleinen Rucksäcken (Wasserflasche, regen Getriebe, Mittagessen Ration) einfach. Bei +25, +7 Nacht. Die Loipen sind toll.

Zum Herzen des Annapurna (Nepal) Weg zum Herzen Gast Videos < / a> Photo Album

Dies ist der günstigste Weg, um den Himalaya zu sehen. Die Strecke ist einfach genug, um zu versuchen, es passieren sie hatten ein paar Erfahrungen der Krim-Kampagnen. Wir verbringen die Nacht in den Berghütten - Logen, essen an der gleichen Stelle, so dass die Zelte, Matten, Lebensmittel, Töpfe und andere Drag ist nicht erforderlich. Mit nur bear Kleidung und Schlafsäcke. Das durchschnittliche Gewicht von 10 kg Rucksack. Aber auch sie kann es nicht ertragen, einen Verleih porter (20 kg ist es $ 14 pro Tag). Tag 25, 10 in der Nacht, um Reisfelder und Dschungel Rhododendron - 2/3 der Strecke zum Annapurna Base Camp wird von "komfortabel Dschungel" statt. 3 Tage und 2 Nächte verbringen wir in der kalten bergigen Gegend, wo die 15 Tage und in der Nacht 0. Es war während dieser drei Tage haben Sie alle Chancen, gornyashka treffen - Kopfschmerzen, Schwäche, Übelkeit, usw. Aber wenn es zu schlimm wird kann man immer zurückgreifen - gehen an den Ort des vorherigen Nacht und es im Tierheim wartet auf die Rückkehr der Gruppe. Die Wanderwege sind sehr gut, oft mit Steinplatten. Aber die endlose Abfahrten und Anstiege, könnten diese Steinstufen erheblich beeinträchtigt die Psyche und laden Sie die Knie :) Ich glaube nicht, dass dieser Weg - eine solide "ball". Wegen des Mangels an Sauerstoff und menschenwürdige Höhenänderungen, auch stampfte mit leichten Rucksäcke, oder gar keine, werden Sie müde und anstrengend.

Trekking zum Everest (Nepal) Strecke Medizinische Kontraindikationen teilnehmen gornyashka

Im Gegensatz zu den vorherigen Track, führt der Weg zum Everest Base Camp zu 100% durch einen kalten Bergregion (10 Tage -5 nachts). Hier kann man nicht ohne Hochhaus-Erfahrung (mindestens 3.500) einmischen, ohne zu wissen, wie viel Ihr Körper otregiruet einen Mangel an Sauerstoff. Jemand wird am zweiten Tag drehen, wird jemand so gut sein, in einer Woche - aber früher oder später, "deckt" jeder. Auf diesen Höhen, eine Person ständig kalt, auch wenn die Lufttemperatur weit ist von extremer. Erkältung kann leicht in eine gefährliche Entzündung der Lunge umgewandelt werden. Daher wird auf der Strecke zum Everest lebenswichtigen warmen Winter Schlafsack, Daunenjacke, gute Schuhe, Unterwäsche und andere Mittel der Isolierung. Unterkunft in Hütten und Fütterung. Die Zahl der persönlichen Gegenstände sind streng limitiert - 14kg (wegen der Flug nach Lukla). Minimizarovat zu laden (und das Risiko) in jedem Fall werden wir die Einstellung Träger sind. Chancen Kontingenz (der Hubschrauber bei schlechtem Wetter). Die ganze Schwierigkeit der Route zum Everest liegt allein in der Sauerstoffmangel - Wanderwege hier zum größten Teil sind groß (und ausgetretenen flach), aber der Pass ist ein schwieriger Bereich .

Jade Dragon (China) Strecke Gast Photo Album

Sehr zivilisierten Weg - wir anständige Hostels (mit heißem Wasser, Bettwäsche und Wi-Fi) zu leben, in Restaurants zu essen, auf einem extremen geadelt Strecken gehen. Der Ausrüstung sind nur Kameras und Rucksäcke (das war, wo Souvenirs zu setzen). Die wichtigsten Faktoren der "Not"-Tour in China - eine verrückte Veranstaltung Dichte konstant Flüge und Transfers (und die daraus resultierende Mangel an Schlaf) und die sehr, sehr große Summe finanziellen Kosten. Wetter in China getroffen haben sehr unterschiedlich sein - von der warmen Subtropen (30) an die alpine Tundra (+5) .

Prokletije Durmitor (Montenegro) Strecke Gast Video

Main "zamanuhi" von der Strecke - das warme Meer und steilen Klippen. Mit ihnen verbunden sind und die größten Schwierigkeiten dieser Kampagne - das heiße Klima und in schwierigem Gelände. Am Nachmittag Luft kann bis zu +30, häufige Waldbrände erhitzt werden, in der Nacht die Temperatur stark sinkt auf +7 (brauchen warme Kleidung erforderlich). Auf der Strecke von vielen Bereichen mit großen Felsbrocken und diversiform sypuhoy. Es gibt Orte (Radialka auf Karanfily und Bobotov Cook), wo Sie haben, um alle Hände voll zu klammern. Visuell beeindruckende Optik viele Pässe (das ist cool an Höhe gewinnen). Jedenfalls täglich auf dieser Strecke eine gleichbleibend hohe (nicht weniger als 600 Meter) zu besteigen. Vergleichsweise gesprochen, ist das Wandern in Montenegro technisch schwieriger als im gleichen Lykischen Weg in der Türkei. Aber Rucksäcke sind nicht zu schwer (Produkte für die zweite Hälfte Wanderung auf der Stelle wieder kaufen) und eine Menge radialok (mindestens 5), wo wir Licht zu wandeln. Wir in Zelten schlafen, kochen am Brenner.

Plateau Arabica (Kaukasus, Abchasien). Strecke

In vielerlei Hinsicht ist dies ähnlich wie die vorherige Kampagne, Montenegro. Auch hier gibt es eine verlockende Meer am Ende der Strecke, ähnlich dem Klima (am Nachmittag Hitze, Kälte in der Nacht), ist auch eine Menge von Steinen und sypuhi, vielen steilen Hängen. Und das ist normal, gut ausgetretenen Pfade gibt es nicht genug - alles ist überwuchert und wild. Eine Menge von hohen typisch für den Kaukasus - zwei Meter hohen Dickicht von Natrium-Bärenklau, wo in Shorts und ein T-Shirt besser nicht zeigen. Weight-moderate Rucksack -. Zabrosok nicht jeder bekommt bis etwa 5 kg Lebensmittel

Oberswanetien (Kaukasus, Georgien). Strecke

Abchasien und Svaneti - in der Nähe befinden, sind viele der Bedingungen hier identisch. Neben den bereits oben Dickicht der Bärenklau und rutschig Grashängen in Georgia eine Menge Mücken und Fliegen, nach den svobodnopasuschimisya Herden von Kühen und Pferden erwähnt. Aber dank dieser Herden, ist der Weg hier viel besser als die Abchasen. Für solche Pfade ist ein Vergnügen, auf der 20 km pro Tag passieren. Täglich Aufstieg von 800 bis 1500 Meter (so viel). Nicht zu vergessen die kulturelle Dimension des Reisens zu nennen - mittelalterliche Dörfer, beeindruckende Svan Türmen, bunten lokalen Bevölkerung. Es ist möglich, zabrosku, die erleichtert den Rucksack zu machen, weil es notwendig ist, nicht nur die Produkte, sondern auch Brennstoff für den Brenner zu tragen. Auf der Strecke wird ein paar Kreuzungen von Bergbächen und Flüssen sein. Einige von ihnen überwinden wir über Felsen springen, gut, die Förderung der größte auf dem Pferderücken (aus einem benachbarten Dorf).

Wanderung zum Kasbek (Kaukasus, Georgien). Montieren Strecke

Diese kurze Strecke - gleich neben Einkaufsmöglichkeiten Svaneti als Kappadokien Lykischen Wanderweg. Bitte beachten Sie, dass dies nicht klettern, nicht an die Spitze der Kasbek besteigen, und eine Wanderung zu einer Höhe von 4300m. Höhe, by the way, ist völlig ausreichend, um eine Vorstellung von der Berg Krankheit zu bilden. Ein Teil der Strecke führt mitten durch die Gletscher, auf dem Teil des schlammverkrusteten Schnee, so wie Schuhe für eine Wanderung auf Kasbek bevorzugten Schuhe (Turnschuhe nicht). Nacht auf dem drei Kilometer Höhe ziemlich kalt sein kann "minus" - wird nicht verhindern, dass ein warmer Schlafsack, Handschuhe, Mütze .

Klettern Elbrus vom Norden . (Kaukasus, Russland). Strecke Ausrüstung Liste

Durchschnittliche bergsteiger, mit allen damit verbundenen Freuden des Lebens. Wildly schweren Rucksack am Start, und fast leeren Rucksack an der Spitze. Permanent Akklimatisierung rauf und runter läuft die gleichen Orte, die irgendwie zähmen die unvermeidliche gornyashka. Unter anderem müssen spezielle Ausrüstung - Katzen, Eispickel, diese Bergschuhe (du kannst "Kunststoff"), ein Winter-Schlafsack, Daunenjacke. Wir leben in Zelten, auf einem Primuskocher kochen ... Sehr harter Tag des Kletterns - 1900 Höhenmeter, 10:00 für den Gipfel, 3:00 am Abstieg. Die Temperatur an der Unterseite des 25 und -10 in der Nacht des Angriffs.

Trans-Ili Alatau (Tien-Shan Gebirge, Kasachstan). Strecke
p Es ist eine neue Strecke, die wird es viele Überraschungen zu sein. Die tatsächliche Höhe der Komplexität ist schwer vorherzusagen, so betrachten wir es hoch. Auf der Strecke wird es viele sypuhi und off-road zu sein - es kann nicht ohne Schuhe tun. Sie kommen auch in handliches kommen, wenn durch den Gletscher, oder wenn die Berge prisypet frischen Sommer Schnee gehen. Erwartete täglich abends Gewitter. Höhe Pässe und Nächte ist ausreichend für primäre Bekanntschaft mit Höhenkrankheit. Anreise nach wie ohne sie :)

Nun, da Sie wissen, wie man eine fremde Kampagne wählen? Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie bitte oder rufen Sie uns an - wir werden Ihnen helfen, einen geeigneten Weg Kirill Yasko, Juni 2013.