Entwerfend die Reiseroute, orientierte ich auf den Plan(Fahrplan) der Flge loukostera Wizzair, begehend die Flüge(Fahrten) Kiew - Antalija - Kiew jeden Freitag und der Montag. Gerade wurde unter dieses Flugzeug die Dauer der Wanderung angepasst. Wenn Sie andere Vorschläge(Sätz) nach dobiraniju in Antaliju haben, teilen Sie mir mit.
Den Plan der Wanderung:
1 Tag. Antalija, Gojnjuk, den Kanon der Harmonie.
{ mosimage ch=110}         das Treffen(Empfang) der Gruppe in 9:30 bei dem internationalen Terminal im Flughafen Antalii (prfen Sie rouming und im Voraus legen Sie das Geld auf mobil). Wir verteilen die Produkte(Nahrungsmittel) und ist wie entschieden, weiter zu fahren. Die Varianten: das Taxi, +, razvozki turoperatorov. Uns ist es in Gojnjuk (ungefhr 40 Kilometer vom Flughafen) notwendig. In dieser Kursiedlung ist ber sich die Bemhung gemacht, wir drehen uns zum Meer um. . . Vom Rcken eben gehen wir in die Berge entlang malerisch gorgoj rechki. Durch 4 Kilometer werden wir uns im sehr sympathischen Kanon einfinden, den man untersuchen mu. Hier geht(vergeht), sogenannt, der Pfad der Harmonie. Auf das Nachtlager werden wir in in der Nhe vom Kanon bleiben.
Die Entfernung: 8 Kilometer. Den Satz der Hhe: 200 m.
2 Tage. Ovachik, des Vorgebirges Gjuzel'katran.
{ mosimage ch=110}         ø   Den gestrigen Kanon, leider, mit den Ruckscken zu gehen(durchzunehmen;vergehen) es ist durch und durch unmglich. Wir gehen das schwere Grundstück(Bereich) durch die Berge um, um den Aufstieg nach oben nach der Schlucht auf ihrer anderen Seite fortzusetzen. Daraufhin kommen wir auf JAjlu heraus. Wie auch in der Krim, jajlami in Trkei nennen die Hochebenen oder die Weiden. In diesem Fall handeln wir von der Hochebene (die Hhe 900 ) sich anschlieend zum Grat(Wirbelsäule) Gjuzel'katran (daneben 2000 ). Hier ändern(tauschen) wir die Richtung der Bewegung und fast richten wir uns nach der Horizontale nach Sden, zur Seite ber den Umgebungen vorherrschenden Olympususses. Auf das Nachtlager vstanem bei der Quelle zwischen Ovachikom und Gedel'me (die Bergdrflein).
Die Entfernung: 16 Kilometer. Den Satz der Hhe: 600 m.
3 Tage. Gedel'me, JAjlakuzdere.
{ mosimage ch=110}       () 2500-      Im DOrf Gedel'me ergnzen wir die Vorräte(Bestände) ess-und wir sehen die lokalen Sehenswrdigkeiten - der Baum, dem 2,5 tausend Jahre, die malerische Grotte, die Ruinen des altertmlichen Schlosses und palatochnyj das Lager der Nomaden. Wir setzen den Weg zur Seite Olympususses nach der Hochebene zuwachsend vom Nadelwald(Nadelholz) fort. Wre heute befriedigend, bis zu dem Sattel Olympususses zu gehen(kommen). Aber dieser Plan ist viel zu frech, vollkommen wird dostatono das Drflein JAjlakuzdere erreichen.
Die Entfernung: 12 Kilometer. Den Satz der Hhe: 300 m.
4 Tage. Der Berg Olympusus - Tahtaly.
{ mosimage ch=110}   -    -  Am meisten trudnyjj und den "hohen" Tag der Wanderung. Erstens den 600-meterlangen Aufstieg von JAjlakuzdere bis zu dem Sattel Olympususses (die trkische Bezeichnung(Name) - Tahtaly). Auf sedovine verbergen wir in den Steinen den Teil der Sachen und wir reisen in den radialen Ausgang(Erscheinen) auf den Gipfel(Spitze) Olympususses (2365 ) ab. Sie wird vom Schnee aller Wahrscheinlichkeit nach noch bedeckt sein, deshalb zu garantieren, dass wir dorthin gehen(kommen) werden, ich kann nicht. Nichtsdestoweniger, versuchen(probieren) es mu. Nach dem Aufstieg kehren wir auf den Sattel zurck, wo wir bernachten. Wenn die Krfte werden, kommen wir noch 2 Kilometer bis zu turstojanki Gol-JAjla vorbei.
Die Entfernung: 10 Kilometer. Den Satz der Hhe: 1200 m.
5 Tage. Bejchik, Ulupinar, die Chimre
{ mosimage ch=110}   -  -   (2366)       ,    Heute uns steht wahnsinnig sbros der Hhe bevor. Vom Sattel (1780 ) des hchsten kstennahen Berges werden wir fast bis zu dem Meer(See) hinuntergelassen. Aus den Sehenswrdigkeiten auf sind heute eingeplant das gewisse botanische Restaurant Ulupinar (sogar weiß(kenne) ich was nicht, von der Einrichtung mit solcher Bezeichnung(Namen)) sowohl die groe als auch schreckliche Chimre zu warten. Da zweifle ich an ihrer Attraktivitt nicht. Legendarnoe ognedyshashchee das Untier pogrebeno unter tolshchej der Felsen, und nur die Sprachen(Zungen) des Feuers werden auf die Oberflche schon viel tausende Jahre ausgerissen.
Die Entfernung: 14 Kilometer. Den Satz der Hhe: 100 m, sbros der Hhe: 1500 m. 
6 Tage. CHiraly, Mittelmeer, Olimpos, der Berg Musa
{ mosimage ch=110}    (  )           Durch das Kurdrflein CHiraly werden wir endlich zu Mittelmeer herauskommen und wir knnen verdient in ihm, gebt zu werden. Spter werden wir nach peschanomu dem Strand, wohin nach den Nchten fr das Mauerwerk der Eier der Meerschildkrte herauskriechen, zu Olimposu gehen.
Olimpos - der riesige Komplex der antiken Ruinen, der uns likijskimi vom Sarkophag, dem griechischen Theater, den rmischen Toren, der genuesischen Festung(Festigkeit) erfreuen wird. B das alles in den vorliegenden(echten) trkischen Dschungeln. Otovsjudu fliet das Wasser, ruch'i geraten(fallen) in den Fluss, der Fluss in das Meer(See), und das Meer(See) ein. . . Das Meer(See) ruft und lockt(bezaubert). Das Wesentliche, nicht zu vergessen, dass wir bis zu dem Nachtlager uns noch 7 Kilometer nach der Horizontale und 700 Meter nach oben (auf den Berg Musa) gehen.
Die Entfernung: 11 Kilometer. Den Satz der Hhe: 700 m.
7 Tage. Adrasan, die trkischen Kamele,
{ mosimage ch=110}        Vom Berg Musa, wo wir bernachteten, von neuem werden wir zum Meer hinuntergelassen. Diesmal in die Bucht Adrasan. In der gleichnamigen Siedlung "werden wir" von den Apfelsinen "zurechtgemacht" und wir gehen weiter entlang der Kste fliessend hinaufsteigend auf die nchste Anhhe (380 ) mit der Art(Gestalt) auf das Meer(See). Dort ist es angenommen, die Menge der trkischen Kamele, mirno pasushchihsja auf den Pftzen zu finden. . .
Die Entfernung: 12 Kilometer. Den Satz der Hhe: 400 m.
8 Tage. Das Kap Gelidonija, den Leuchtturm.
{ mosimage ch=110}         ist das Kap Gelidonija ein vorliegender(echter) Rand(Land) des Lichtes(Welt), fr den nur das Prchen der Inseln und grenzenloses Mittelmeer. Wir werden das Kap nach dem Perimeter nach dem Pfad petljajushchej unter den riesigen Findlingen und der aromatischen sdlichen Nadel umgehen. Und Abend werden wir auf das Nachtlager auf dem am meisten sdlichen Ende des Kaps, nicht weit vom einsamen Leuchtturm.
Die Entfernung: 10 Kilometer. Sbros der Hhe: 130 m.
9 Tage. Karaoz, Mavikent.
{ mosimage ch=110}    Bis andere Seite des Kaps befindet sich die riesige Bucht. Entlang ihren Küsten(Ufern) werden wir eben gehen. Einige Male wird die Mglichkeit, zum Wasser (natrlich, um heranzukommen(zu passen), ) gebt zu werden. Unser Ziel(Zweck) auf heute - die Siedlung Mavikent.
Die Entfernung: 14 Kilometer. Sbros der Hhe: 160 m.
10 Tage. Kumlucha, Antalija
{ mosimage ch=110}     Vom Morgen werden wir beginnen, "herauskommen" . Zuerst mu bis zu der Busbahnhof in der Stadt Kumlucha (das Tomatenparadies zu gelangen, die Treibhaushauptstadt) .Ottuda auf dem Bus werden wir in Antaliju fahren. Dort werden wir uns auf das Nachtlager in einem der Campings einrichten, und den Rest des Tages werden wir auf die Besichtigung der "Altstadt("alten Stadt") - eng ulochki, suvenirnye des Ladens und obaldennyj die Art(Gestalt) auf die Berge ausgeben, die wir liebgewonnen haben.
11 Tage. Das Flugzeug.
Wir werden in den Flughafen neu verlegt, wir werden registriert, wir fliegen (wer fort will - kann(darf)) bleiben.
 
Es ist die Wahrscheinlichkeit gro, dass peshuju den Teil der Reiseroute wir schneller vorbeikommen(durchnehmen) werden, als ist in diesem Plan geschrieben. Dann haben wir zwei Varianten: mit den Zelten in irgendeiner leisen Bucht zu werden und auf das Meer(See), oder prodozhit' die Bewegung nach Westen nach Likijskoj dem Pfad geschwcht zu werden. Glauben Sie mir, dort ist noch auf was, anzuschauen.
?

Den Wert(Preis) der Tour: 1600 griven (7500 Rubeln)

Die Bezahlung in bar am Ende der Wanderung.

In den Wert(Preis) der Tour tritt ein: eine dreieinmalige Ernhrung auf der Reiseroute, der Dienstleistung des Instrukteurs, die medizinische Versicherung.

In den Wert(Preis) der Tour tritt nicht ein: das trkische Visum ($ 30), den Zug dorthin - zurck ($ 250), den Besuch der gebhrenpflichtigen Sehenswrdigkeiten ($20-30), die berfahrten nach Trkei ($ 40), eine Ernhrung in den Restaurants, das Wohnen in den Campings und das Obdach ($ 30). Alle obengenannten Preise sind sehr ungefhr.
Den Zug in Antaliju und zurck.

Es sind die Flüge(Fahrten) der Fluggesellschaft Vizzejr (Wizzair.com) "passend" zur erklrten grafischen Darstellung der Wanderung niedriger aufgezhlt. Sicher sind auch andere Varianten. Wollen wir zusammen suchen. Besonders interessieren moskauer loukostery und die Charters (laden wir doch in die Wanderung nach Trkei nicht nur der Kiewer und ukraintsev) ein.

    * Dorthin - den 17. Mai, Borispol' - Antalija, den Abflug in 6 Morgen, der Preis: 1149 grn + 173 grn (das Gepck)
    * Zurck - den 28. Mai, Antalija - Borispol', den Abflug in 9:25, der Preis: 459 grn + 173 grn (das Gepck)

Beachten Sie, fr das Gepck im Voraus (durch das Internet), in 2 Male billiger, als im Flughafen (173 Grivnae anstelle 356) was zu zahlen.
Die Bedingungen der Tour.

Fr die Reise in Trkei ist der Auslandspa ntig! Das Visum stellen geradeaus im Flughafen Antalii fr 2 Minuten und 30 Dollars aus.

Alle Nachtlager werden in den Zelten geplant, obwohl man sich in einer Reihe von den Fällen(Zufällen), auf Wunsch, im Obdach oder gesthauzah einrichten kann. Die Hauptmasse der Lebensmittel ist in Trkei mit sich gefahren(gebracht). Auf der Stelle(Ort) wird die Mglichkeit dokupat' die Frchte, sss, das Brot, die Milchprodukte(Milchnahrungsmittel) oder im allgemeinen, in den Restaurants (wie Minimum 1 males in 3 Tage) zu essen.

Der Instrukteur behlt vor sich, zur Reiseroute je nach dem Wetter, des Zustandes der Gruppe und der brigen Faktoren zu korrigieren. Likijskaja ist der Pfad zur Zeit eine experimentale Reiseroute, mit allen folgenden Folgen.
Die zustzlichen Materialien(Stoffe)

    * Die Liste der Ausrustung - fr die Wanderung nach Trkei selb, was auch fr die Sommerkrim.

Die Karte der Reiseroute " Likijskaja der Pfad "