Schema des Bahnhofes Simferopol

Whrend der Kursaison ist der Eisenbahnbahnhof Simferopols dem brodelnden Meer(See) hnlich. Tausende Leute kommen tglich an und reisen von hier aus(daher) mit den Zgen, die Busse, marshrutkah und die Trolleybusse ab. Und vielem von ihnen fehlt es an der einfachen Sache - die Schemen des Simferopolbahnhofes. Da werden wir eben sie heute verffentlichen.    


Auf dem Schema von den Nummern(Zimmern) sind bezeichnet:

   1. Die Richtung auf Dzhankoj. Von da kommen die Zge von Der groen Erde (Moskau, Kiew und dgl.m.)
   2. Die gebhrenpflichtige Toilette.
   3. Makdonal'ds (mit der kostenlosen Toilette).
   4. Die Kassen des Busbahnhofes. Hier verkaufen die Karten(Tickets) auf marshrutki aus 6.
   5. Trollejbusnye der Kasse und der endlichen Trolleybusse Simferopol - alushta, Simferopol - Jalta.
   6. Die Landung auf marshrutki, gehend in ganze Kurstadte der Krim.
   7. Der Turm mit den Stunden. Nebenan des endlichen Trolleybusses 1, Simferopol - Pereval'noe.
   8. Die Haltestelle taksistov. Hingegen(gegenüber) sitzen die Gromtter, die den Wohnraum neben dem Bahnhof anbieten.
   9. Die Gepckaufbewahrung. Es befindet sich im Keller, der Eingang(Zutritt) neben der Kolonnade.
  10. Das Zentrum der Bedienung(Wartung) der Passagiere ZHD. Wenn in den Hauptkassen ( 16) keine ntige Karte(Ticket) gibt es, kann man ihn versuchen(probieren), hier zu kaufen.
  11. Der Springbrunnen mit den Tauben im inneren Hof des Bahnhofes.
  12. Die gebhrenpflichtige Toilette und der Saal der Erwartung.
  13. Die Vorortkassen. Hier verkaufen die Karten(Tickets) auf die elektrischen Eisenbahnen in Bachtschissarai, Sewastopol, Jewpatoria. Sehr billig!
  14. Die Miliz
  15. Der gebhrenpflichtige Parkplatz mit zaborchikom und dem Schutz(Wache).
  16. Die Tagegelder zhd der Kasse - verkaufen die Karten(Tickets) nur auf die Folgenden 24 Stunden. Der vorläufige(vorhergehende) Verkauf verwirklicht sich an die Adresse der Strae. Tolstojs, 6
  17. Der Austausch der Whrungen. Den unterirdischen bergang auf die Bahnsteige(Plattform).
  18. Die Gepckaufbewahrung (noch eine). Hier sind die automatischen Zellen. Den Eingang(Zutritt) vom Bahnsteig(Plattform).
  19. Die Sanittsstelle.
  20. Die kostenlose Toilette.
  21. Die Richtung auf Sewastopol, Bachtschissarai, Jewpatoria.
  22. Das Geschft der mobilen Verbindung.
  23. Das Denkmal Lenin, auf dem Boulevard Lenins.
  24. Die Apotheke
  25. Die Pizzeria
  26. Privokzal'nyj den Markt.
  27. Die Richtung zum Stadtzentrum, den vorläufigen(vorhergehenden) Kassen, dem touristischen Geschft.


Also, haben und das Wesentliche - wenn Sie noch nicht erraten, so ist es des horizontalen Streifens unter der Aufschrift www.OutdoorUkraine.com die Schienen. Sofort ber der Aufschrift - der erste Bahnsteig(Plattform).