Es gibt mehrere Regen!

Wir gehen unter dem kalten Regen und stellen Sie vor sich wir freuen ber ihn uns. Auf diesen Regen wartete die Krim anderthalb Monate(Monds). Letzt etwas Tage war die Erwartung besonders qulend - es brannte der Wald(Holz) nach ganzem Hauptbeet der Krimberge. Die Feuerwehrmanner Maschinen(Auto) wurden ein gewhnliches Element der Berglandschaften.
Und die Sonne briet aller und briet. Die unertrgliche Hitze dokonala sogar Haupt-seinen(ihren) Verehrer - pljazhnikov.
Den Regen sagten schon seit langem voraus. Even hat Woche rckwrts der erste Sto des Windes auch blizjashchemsja den Zyklon verkndet. Und nur heute den Himmel prolilis' endlich dolgozhdannym vom Regen.