Die Saison der Zangen(Milben) in der Krim fing im März an.

8. März habe 2007года spazierengehend in die Suchen Nikitskoj der Spalte (die Krim, der Umgebung Jaltas) ich mit dem Erstaunen auf seiner(ihrer) Kleidung der aktiven Zange(Milbe) entdeckt. Auf den nächsten Tag nach dem Spaziergang in die Schlucht Uch-Kosh auf der Kleidung war noch ein Zangen(Milbe) entdeckt. Bis jetzt war ich überzeugt, dass die Saison der Zangen(Milben) nur am Ende des Aprils anfängt. Auf der Sache(Ding) haben sich die Zangen(Milben) frei von den Vorurteilen und prosypajutsja dann eingefunden(erwiesen), wenn, und nicht nach der grafischen Darstellung wollen. Hineingeschaut auf die Freizeit in das Internet, erfuhr ich, dass die ersten Fälle(Zufälle) des Angriffes der Zangen(Milben) in der Krim in diesem Jahr noch am Ende des Februares, im Dorf Pereval'noe registriert waren. Ausserdem wurde jene Tatsache bestätigt, dass die Zangen(Milben) in den Schlaf nach dem Kalender nicht geraten(einfallen), und orientieren auf das Thermometer. Im warmen Klima können(dürfen) sie obwohl das runde Jahr florid(aktiv) sein.