Karte mit den Anfahrtsmöglichkeiten nach Kazantip

Auf diese Karte finden Sie den Weg zum Kazantip-Festival (allerdings gibt es andernorts auch ein Kap Kazantip auf der Krim).

Der einfachste Anreiseweg geht über den internationalen Flughafen Simferopol. Von dort aus ist es nicht mehr weit bis Kazantip. Eine andere Möglichkeit ist, zunächst nach Kiew zu fliegen und von dort per Flugzeug oder Zug nach Simferopol weiter zu reisen. In Simferopol erwarten wir Sie und sorgen dafür, dass Sie ohne Verzögerung weiter nach KaZantip gelangen. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Reise über eine Reiseagentur buchen, die über Erfahrung mit der Ukraine verfügt.

Daneben gibt es folgende andere Möglichkeiten, das KaZantip-Festival zu erreichen: Sie können von jeder größeren europäischen Stadt einen Bus nach Simferopol nehmen, einfache Fahrzeit ca. 48 Stunden - zweifellos eine preiswerte, aber nicht die komfortabelste Art, nach KaZantip zu gelangen.

Eine andere preiswerte Anreisemöglichkeit nach Kazantip besteht per Zug zunächst nach Jewpatoria oder Simferopol. Es ist empfehlenswert, dafür ein sogenanntes "coupe" (4-Bett-Abteil) oder besser noch einen "specialwagon" (2-Bett-Abteil) zu buchen. Der "specialwagon" bietet nahezu endlose Möglichkeiten für romantische Erlebnisse.

Die Routen sind u.a.:

  1.    über St. Petersburg.
  2.    über Moskau.
  3.    über Istanbul. Für Zartbesaitete nicht empfohlen - im Sommer ist Istanbul ein Alptraum.


Von Simferopol gelangt man nach Jewpatoria per Bus oder mit der Eisenbahn, dann weiter von Jewpatoria nach Popovka. Von dort sind es nur noch 10 Minuten zu Fuß.

Diese schematische Karte verdeutlicht die Lage von Kazantip bzw. Popovka.

карта казантипа карта казантипа

Hier finden Sie eine ausführlichere Autokarte mit dem Weg nach Kazantip und dem Dorf Popovka.