Die touristische Reiseroute (die Krim) die Art. Wissenschaftlich - die Art. Saraman

Die Ausdehnung-16,5/20 Kilometer
Die Fahrzeit-255/275 Minuten.

1. Von der Art. Wissenschaftlich (550 м) auf SE gruntovoj vom Weg nach der Wasserscheide vorbei den Gabelungen mit den Pfaden, des Quartalstranges 25|27|34 bis zu dem Quartalstrang 27|28|34 auf der Waldwiese bei der Gabelung gruntovoj der Weg mit der Schneise (SW, 460 m, 2,2 Kilometer, 35/35 Minen) zu gehen. 2. Von der Gabelung auf den MW von der Schneise nach der Wasserscheide, weiter nach dem südlichen Abhang zu gehen. Vol'skaja, durch den namenlosen Ball, den Durchgang entlang dem Abhang und der Abstieg zur Gabelung der Wege und zemljanke partizanskogo der Abteilung im Tal r. Bodrak auf der Verschmelzung des Tales mit dem Ball (JU, 400 m, 1,6 Kilometer, 20/30 Minen).

3. Von der Gabelung auf SE gruntovoj vom Weg nach dem Tal r zu gehen. Bodrak, vorbei dem Teich links, den steilen Aufstieg zwischen den Talwegen auf die Verschmelzung der Wasserscheiden, weiter bis zu der Kreuzung und des Quartalstranges 30|31|29|35 (NW, 505 m, 2,1 Kilometer, 40/25 Minen).

4. Von der Kreuzung nach rechts auf In, die MW gruntovoj vom Weg nach der Wasserscheide bis zu dem kleinen Tisch auf der Gabelung der Wege unter dem Grat(Wirbelsäule) Azapsyrt (SW, 470 m, 1,4 Kilometer, 20/20 Minen) zu gehen.

5. Von der Gabelung den steilen Aufstieg auf den MW ohne Pfad auf den Kamm des Grates(Wirbelsäule) Azapsyrt bis zu der Kreuzung mit dem Pfad, der nach dem Kamm (SW geht, 550 m, 0,5 Kilometer, 10/5 Minen).

6. Von der Kreuzung nach rechts auf SE vom Pfad bis zum Ende des Grates(Wirbelsäule), weiter den Abstieg auf der Gasse zu gehen. Azapsyrt (NW, 490 m, 0,7 Kilometer, 15/20 Minen).

7. Mit der Gasse. Azapsyrt den Aufstieg auf In, die MW vom Pfad auf den Kamm des Grates(Wirbelsäule), weiter auf Mit nach dem Grat(Wirbelsäule), entgehend die Abzweigungen der Pfade, bis zu dem Quartalstrang 75|79|80 auf der Waldwiese mit LEPom bei der Gabelung der Ausläufer (JU, 480 m, 2,5 Kilometer, 50/50 Minen) zu gehen.

8. Von der Gabelung den Abstieg auf den MW von der Schneise durch LEP bis zu r. Al'ma, weiter gruntovoj vom Weg auf SE nach linke orog zu gehen. Der Küste bis zu der Gabelung neben dem Fluss, die Überfahrt nach den Konkrementen an der rechten Küste(Ufer) und dann auf NW bis zu dem Denkmal auf der Gabelung gruntovyh der Wege (3, SW, 325 m, 4,0 Kilometer, 50/70 Minen) zu gehen.
9. Vom Denkmal auf In gruntovoj vom Weg nach dol zu gehen. Saraman (28), würde entgehen breit. JAnsu (29) links mit ruch'em, weiter nach der Wiese für den Waldrand des Waldes(Holzes) und die Betonplatten - die Stelle(Ort) der ehemaligen touristischen Art. Saraman (3, SW, 350 m, 1,5км, 20/20 Minen), Gegenüber der Platte nach Süden in den Wald - Brunnen

J.N.Shestopalov. Die touristischen Reiserouten der Bergkrim.