Маршруты походов

Маршруты походов по многочисленным горным районам мира, где проект Outdoor Ukraine предлагает свою помощь в организации и проведении походов. Основные направления наших туров: Карпаты, Турция, Непал, Кавказ, Альпы, Норвегия и Исландия, Балканы и горы Средней Азии.

Маршрутов много, чтобы разобраться в них и сделать свой выбор, почитайте отзывы или просто спросите у нас..

Ближайшие походы

23 dez - 25 dez
Petros und Hoverla Karpaten 2000
09 apr - 16 apr
Lycian Trail: West + Central Türkei 200
09 apr - 23 apr
Annapurna Base Camp Nepal 650 $
09 apr - 16 apr
Westen Lykischen Weg Türkei 200
23 apr - 09 mai
Everest Base Camp Trek Nepal 790 $

Полное расписание походов на этот сезон смотри тут

«Einführung in Nepal» - Trekking + Reserve + Rafting

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Nepal zu erreichen ist ein Programm für diejenigen, die zum ersten Mal in die großen Berge gehen und sich dennoch nicht für die "kalten" High-Mountain-Abenteuer auf komplexeren Strecken (zum Mount Everest oder um Annapurna) bereit fühlen. In dieser Runde ist die maximale Höhe nur 3200 m, und es kann sogar Menschen erobern, die noch nie in den Bergen waren. Dennoch können Sie mit atemberaubenden Ausblicken auf den Achttausender Dhaulagiri und Annapurna die Schönheit des Himalaya erleben. Und am Ende des Weges warten wir auf einen Besuch im Chitwan Reservat mit Elefantenreiten, einer Kanufahrt entlang des Krokodilflusses und Volkstänzen des Tharu Stammes. Und natürlich werden wir die Tempel und Paläste des alten Kathmandu sehen. Und als kleiner Bonus - ein kurzes Rafting auf dem Fluss Trisuli.

Kathmandu - Trisuli - Pokhara - Ulleri - Gorepani - Pun Berg (3210 m) - Tadapani - heiße Quellen Gina Danda - Nayapul - Chitwan - Patan - Kathmandu Naturreservat

 

Östlichen Gorgany

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Die Route führt durch die malerischsten und wildesten Teile der Karpaten. auf dem östlichen Gorgan. Hochgebirgsfichtenwälder, Bergseen, klare Bäche und steinbedeckte Berge lassen niemanden gleichgültig.

Iwano-Frankiwsk — Khomyak (1541m) — Der Synyak (1665m) — Dovbushanka (1754 m) — Vedmegik (1736m) Ddbushanskoe See  — Polenskaya (1693m) — mit. Bystrica — Iwano-Frankiwsk 

 

Speleotur nach den Höhlen Tschatyr-Daga

Krim, 6 Tage. 40 km. 1900 griwen (7700 Rubeln), die Komplexität: die Annehmbare

Speleotur nach den Höhlen Tschatyr-Daga - die merkwürdige Bekanntschaft mit der märchenhaften unterirdischen Welt. Mit Hilfe der speziellen Rüstung werden wir in die Tiefen des unterirdischen Reichs dieses Riesenmassives durchdringen. Die Reiche wunderlich und merkwürdig kalzitowych der Bildungen, der phantastischen Formen natetschnych der Kolonnen, die mit den Kristallen abgedeckt sind, der merkwürdigen Stalaktiten und geliktitow. Die Lufttemperatur in den Höhlen +9 Grad, und bedeutet es, dass wir in den geheimnisvollen Inneren im Unterschied zu winter- nicht immer der freundlichen Oberfläche komfortabel spazieren können. Das Zeltlager bei uns auch wird nicht - wir werden in berg- turbase, wo warm und gemütlich aufgestellt werden.

Simferopol - Tschatyr-Dag - turbasa der Onyx-Tour - die radialen Ausgänge in die Höhlen: Tyssjatschegolowaja, Kalt, Gugerdschin, Emine-Bair-Chossar, Marmor-, Utschundschu-Chossar (±lotschka), Armee-, Rapid, Wjalowa - Perewalnoje - Simferopol
 

Winter-Wanderung in Gorgany (Berg Grofa)

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Eine Winterreise in die Karpaten mit Übernachtung in einem Touristenhaus (Hütte mit Ofen) in der Pollenka Polonina. Von diesem Unterstand aus werden wir einen Abstecher in die benachbarten Gipfel des nördlichen Gorgan-Gebirges machen. Nämlich - wir gehen leicht auf den Berg Grof und den Berg Parenki.

Iwano-Frankiwsk - Osmoloda - Polonin Plisce - Grofa (1748m) - Parenki (1735m) - Iwano-Frankiwsk

 

«Lykischen Weg» Wanderung durch der Türkei

Der lykische Weg ist ein Wanderweg entlang des Taurusgebirges Mittelmeerküste der Türkei. Das Klima ist sehr warm und am Anfang Der März ist viel wärmer als auf der Krim für Mai. Ich habe wissentlich Lykien mit der Krim verglichen, sie sind in vielerlei Hinsicht ähnlich Der Lykische Weg kann eine neue Krim für diejenigen werden, die weit und breit sind verlief Krimberge.   Die Route ist kurz, aber sehr gesättigt - ein tiefer Canyon, ein transzendentaler Gipfel (Olympus, 2365 m), mythische Chimera, antike Ruinen und warmes Mittelmeer.

Antalya - Goynuk Schlucht - Gedel'me - Olymp (Tahtali) - Chimären Lichter - Cirali - Olympos - Adrasan ist ein Leuchtturm auf Kap Helidonia - Karaos - Kumluca - Antalya.

 

Radwanderung nach Kappadokien, Türkei

  • Nachste Tour:
  • ma?geschneiderte Tour ist moglich

Radtour in der Türkei mit Unterkunft in Pensionen und täglichen Radradtouren durch Kappadokien. Die Route ist unkompliziert - von 30 bis 80 km pro Tag. Im Radfahrprogramm besuchen Sie alle Hauptattraktionen von Kappadokien: mehrere Täler mit Marslandschaften, Steinpilzen, Höhlenklöster und Verteidigungsbauten, Ballonflüge (optional) und vieles mehr.

Kayseri - Guzelyurt - die Höhlenstadt Savrihisar - Nar - Canyon Yhlara - die unterirdische Stadt Derinkuyu - Goreme - Chavushin - Pink Valley - Avanos - Zelwe - Pashabagi - Love Valley - Uchisar - Kayseri

 

Lykischer Weg - West und Mitte

Dies ist eine erweiterte Version der klassischen Wanderung auf dem Lykischen Weg. Es umfasst nicht nur die interessantesten Fragmente des westlichen und mittleren Lykischen Weges, sondern auch einige wichtige Sehenswürdigkeiten, die etwas abseits der traditionellen Routen liegen. Reiseformat - Wandern (Rucksack und Zelt). Gleichzeitig setzen wir überall Seilbahnen, Fahrzeuge und Boote ein, um uninteressante Abschnitte zu überspringen und die Reise so abwechslungsreich und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Und natürlich wird es viel warmes Meer, antike Ruinen und frisches Obst geben.

Fethiye - Ölüdeniz - Babadag - Faralya - Schmetterlingstal - Taverne - Paradise Bay - Sidima - Xanthos - Saklikent - Patara - Kas - Yuzumlu - Apollonia - Aperlae - Simena - Kekova - Andriake - Mira - Demre

 
Ergebnisse 61 - 67 von 67