Die Vernderungen in der Reiseroute " ber dem Meer(See) "

Unseren klassisch 6- wird die tgige Wanderung " ber dem Meer(See) " in dieser Saison nach der leicht(ein wenig) genderten Reiseroute gehen(vergehen). Jetzt fngt er nicht auf Babugan-JAjle, und auf Aj-Petri an. Das Ziel "ist" - aus Forosa in Balaklavu auch "gefahren". Auf solche Weise schlieen wir aus der Reiseroute den Besuch "zapretnyh" der Territorien(Gebiete) des Krim-Natrlichen Naturschutzgebietes aus. Als Ersatz, hat die Reiseroute popolenie als das interessanteste Grundstück(Bereich) von der Bucht Laspi bis zu Balaklavy, des entlang den felsigen Abhängen(Unterbrechungen) gehenden(vergehenden) Kaps Ajja bekommen. Und auerdem kann, am Ende der Wanderung " ber dem Meer(See) " die Gruppe dieses Meer(See) berhren. Das letzte Nachtlager ist am reinsten wilden Strand die Feige eingeplant.

In der Abteilung(Teil) " Die zustzlichen Reiserouten " kann man in die alte Version der Reiseroute " ber dem Meer(See) " eingefhrt werden .